Gute Nacht Geschichten

Ich wünsche euch viele gute Träume ...zu den Geschichten

Wieso Gute Nacht Geschichten

Schlaf gut mein Kind

In meiner Kindheit hatte ich abends Schwierigkeiten nach einem langen Tag in die Ruhe zu kommen und alles zu verarbeiten. Ich war als Hochsensible (und bin es bis heute) eine Vielträumerin.

Damit es mir leichter fiel in den Schlaf zu kommen, erzählte meine Mutter mir frei erfundene und an dem jeweiligen Abend entstandene Geschichten. Sie handelten damals passenderweise von einer Marienkäfer Familie. Die Protagonisten hießen Trude und Anton mit Molly und Willi.

Diese Grundidee möchte ich nun fortsetzen und kurze Gute Nacht Geschichten mit eben dieser Familie zur Verfügung stellen.

Alle Geschichten sind mit meinem dreijährigen Sohn erprobt und getestet worden. Wir haben sie zusammen gestaltet, mal kürzer, mal länger. Je nachdem wie unser persönliches Abendritual gepasst hat. Du kannst wenn du magst, sie so anwenden wie es für euch passt. Inklusive Kuscheln.

Ich wünsche euch viele gute Träume.

6 Gute Nacht Geschichten warten auf dich!

Die Glückskäferwelt

Kennst du schon die Glückskäferwelt? Komm, ich nehm dich mit und zeig sie dir. Schließ einfach deine Augen und atme einmal tief durch.

Vor deinem inneren Auge kannst du eine große grüne Wiese mit vielen bunten Blumen sehen. Weiße Gänseblümchen. Gelbe Sonnenblumen. Rote Mohnblumen. Magst du Blumen…

Der funkelnde Stern

Hey, hast du Lust heute wieder mit mir in die Glückskäferwelt einzutauchen? Komm, ich nehm dich mit.

Schau mal, unsere Glückskäferfamilie sitzt gerade in ihrem Haus und isst Abendbrot. Weißt du, was Glückskäfer gerne essen? Am liebsten essen sie grüne Blätter. Kannst du sie knuspern und knabbern hören…

Die Regenbogenrutsche

Hast du gestern in deinen Träumen mit den Glückskäfern gespielt? Wollen wir sie heute wieder besuchen?

Komm, gleich sind wir wieder da. Oh, ich glaub ich kann sie schon lachen hören. Du auch? Sieh nur, die Sonne scheint und in der Ferne plätschert noch der Regen. Weißt du was passiert, wenn Sonne und Regen aufeinander treffen? Der Himmel öffnet sich und der Regenbogen tritt hervor…

Das Blätter hüpfen

Komm, wir besuchen heute wieder unsere Freunde, die Glückskäfer. Schließ deine Augen und atme einmal tief in deinen Bauch ein. Spürst du wie er sich hebt und ganz dick wird? Und wie er ganz klein wird, wenn die Luft wieder hinaus geht? Leg deine Hände auf deinen Bauch, wenn du magst.

Oh, horch mal. Ich glaub, ich kann unsere Freunde schon in der Ferne lachen und kichern hören. Du auch…

Der Ausflug

Heute nehm ich dich wieder mit zu unseren Glückskäfern. Schließ deine Augen und atme tief ein. Dann kann es los gehen.

Ich sehe, dass unsere Freunde sich auf den Weg machen. Sie wollen heute einen Ausflug machen und wir folgen ihnen. Sie nehmen uns an die Hand und wir fliegen gemeinsam durch die Luft…

Die Regentropfen

Wollen wir heute wieder schauen, was unsere Glückskäferfamilie erlebt? Ja? – Dann komm mit.

Schau, die Vier tummeln sich gerade auf großen gelben Sonnenblumen und wärmen sich in der Sonne. Magst du Sonnenblumen? Ich finde, sie sehen immer so freundlich aus…

Claudia Padberg

Als begeisterte Mama von zwei kleinen Buben unterstützt Glücksclaudi mit wirkungsvollen, praxiserprobten und knackigen Übungen Mütter dabei, ihren Weg zu mehr Lebensfreude, Energie und Leichtigkeit im Familienalltag zu finden und zu leben.

Vernetz dich

Melde dich für ein Energiegespräch

Oder schick mir eine Nachricht: hallo@gluecksclaudi.com