Wie gehören dein Beckenboden und deine Lebensenergie zusammen?

Rückbildungsgymnastik, schwacher Beckenboden und falsche Körperhaltung – all das sind Themen die Mütter kurz nach der Geburt beschäftigen. Doch auch darüber hinaus ist eine starke innere Mitte für Frauen (und Männer) unabdingbar.

Was dein Beckenboden mit deiner inneren Kraft, Lebensenergie und Stärke zu tun hat und wie du die Mama Königin in dir erweckst, all das erfährst du in dieser wunderbaren Episode mit der unglaublichen Glücksmama Kristina Basiner!

In dieser Folge geht es um:

Dich und deinen Beckenboden

Warum dein Beckenboden und deine Lebensenergie zusammen gehören:

 

Als Mutter kennst du das bestimmt – die Geburt hat ihre Spuren mehr oder weniger hinterlassen und dir wird ein Rückbildungskurs im ersten Jahr empfohlen. Längst nicht alle Mütter machen dies tatsächlich. Dabei ist genau dies ein guter Moment um dich mit dir und deiner inneren starken Mitte zu beschäftigen und nicht erst im Alter, wenn die Beschwerden auftreten.

Der Moment, wenn du ein Kind zur Welt bringst, bietet dir eine gute Chance im Innen und Außen Stärke zu bekommen. Nichts lässt dich mehr Wachsen als die Verantwortung für einen neuen kleinen Erdenbewohner. Doch das Wachstum betrifft auch dich in körperlicher Sicht, denn deine Körperhaltung ist der Dreh und Angelpunkt für vieles. Wusstest du schon, dass dein Beckenboden und deine Lebensenergie zusammen hängen?

Du kennst es doch bestimmt: Langes einseitiges Tragen, ständiges Wiegen und Schaukeln oder gebeugte Haltung beim Stillen. Spüre einmal hinein, welchen Unterschied deine eigene körperliche Haltung auf deine Verfassung hat!

Setz dir selbst die goldene Krone auf! Denn die Körperhaltung im Außen macht etwas mit uns im Innen. Wir docken besser bei uns an, sind geerdeter und selbstbewusster.

Du kannst das noch nicht fühlen? Dann ist die Mama Königin genau richtig für dich!

Die Mama Königin

 

In der Folge erzählt dir die wunderbare Glücksmama wie du mit der Mama Königin deinen Beckenboden und deine Lebensenergie erweckst.  Diese Übung kannst du direkt praktisch mit machen. Dazu zählen drei wichtige Körperpunkte:

1. Dein Beckenboden – Dieser verschließt deine Körperöffnungen und hebt die Organe an. Stell dir dafür bildlich vor, wie sich deine Finger um einen Stressball langsam schließen und diese drücken. Gleichzeitig hebt sich deine Hand langsam nach oben. (Spoiler: In der Folge beschreibt Kristina das ganz wunderbar)

2. Dein Korsettmuskel (Glitzergürtel) – Dieser tiefe quere Bauchmuskel arbeitet eng mit dem Beckenboden zusammen und stabilisiert. Um dir das besser zu visualisieren stell dir vor, dass du einen Glitzergürtel um deinen Bauch eng anlegst. Damit aktivierst du den Korsettmuskel.

3. Deine Krone – Setze sie dir auf, denn dadurch kommst du automatisch in einer Aufrichtung. Oder hast du schon einmal eine Königin gesehen, der die Krone herunter fällt?

Diese 3 Punkt Aktivierung ist wunderbar, denn sie ist überall umsetzbar. Also: Setz dir die Krone auf. Für dich. Für deinen Beckenboden. Für deine innere Mitte. Für alles, was du jeden Tag leistest!

Und das Beste: Es wirkt sich auch auf deine Ausstrahlung aus!

Kleiner Disclaimer: Setze dich nicht unter Druck, du darfst auch mal durchhängen.

Wie kannst du deinen Beckenboden und deine Lebensenergie noch stärken?

 

Kristinas Tipp: Beobachte dich. Wo entdeckst du deine Themen in deinem Körper? Jede von uns hat sie. 

Stelle dich dafür zum Beispiel vor den Spiegel: Wie stehst du? Wie läufst du? Habe keine Scheu davor, dich mit dir und deinem Körper zu beschäftigen. 

Denke daran: Es ist nie zu spät mit Beckenbodentraining zu beginnen. Es ist zwar noch nie jemand an einem schwachen Beckenboden gestorben, aber es ist gut sich darum zu kümmern.

Das Beste ist, du machst damit gleichzeitig einen kurzen Break vom Alltag. Getreu meinem Motto: Innehalten statt Aushalten!

Du willst tiefer in das Thema einsteigen? Dann höre am Besten direkt in die Episode rein und abonniere den „Inselreif? Der Mütter Podcast“ um keine weitere Folge zu verpassen.

Alle wichtigen Links findest du in den Shownotes.

22082019 claudiapadberg glueckskaefer Unterschrift 200

Shownotes:

Alle Links von Kristina:

Webseite 

Glücksmama Podcast 

Instagram 

 

Abonnieren bei:

Spotify: https://spoti.fi/2lOvNbP

iTunes: https://apple.co/2lSC9Hj

Google Podcast: http://bit.ly/2kLAwe4

 

Du brauchst ne kleine Auszeit?

Hier findest du 7 x 5 Minuten Pause – deine 7 kleinen Mama Auszeiten

 

Mini-Pausen, Austausch und Inspirationen:

Du hast eine Frage oder eine Content-Idee für diesen Podcast? Cool, dann reich sie doch einfach hier ein: 

Für mehr Mini-Pausen und Inspirationen bei Instagram

Für deinen Austausch die Mama Inseln bei Facebook

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hol dir deine 7 kleinen Mama Auszeiten!

7 kleine 5 Minuten Auszeiten - 7x Zeit für dich!

31.07.2019 claudiapadberg energierakete9 1