Ätherische Öle – deine Insel zwischendurch!

Willst du wissen, wie du wieder mehr in Selbstliebe in deinen Alltag integrierst und wie ätherische Öle dir kleine Pausen ermöglichen können?

Genau das erfährst du in dieser Episode! Mache Urlaub und tanke Energie mit Glückscoach und Podcasterin Karla Gehrlach!

In dieser Folge geht es um:

Selbstliebe und ätherische Öle!

Glückscoach und zweifach Podcasterin Karla Gehrlach ist zu Besuch und hat für dich im Gepäck:

3 Tipps für mehr Selbstliebe

In ihrem Federleicht Podcast teilt Karla regelmäßig Tipps und Tricks für ein leichteres Leben. Hier hat sie drei für uns Mama’s mitgebracht:

1. Kommunikation: Wie sprichst du mit dir und anderen? Beobachte dich in deinem Alltag.

2. Gedanken: Was will ich denn eigentlich? Schreibe es dir auf!

3. Glaubenssätze: Welche Glaubenssätze habe ich? Decke sie auf und bearbeite sie. Da wo Energie hinfließt, davon bekomme ich mehr.

Wir haben eine tiefe Intuition/Urvertrauen, die wir über die Jahre zugeschüttet haben. Wir wissen innerlich was wir wollen, müssen es nur ausgraben. (Karla Gehrlach)

Ihre Inseln im Mama Alltag:

Als Mama hat auch Karla wenig Zeit, ihre Lieblingsinseln sind Sport in jeder Art und Weise. Wenn du nicht gern laufen gehst oder Workout machst, dann ihre Empfehlung: Geh spazieren, raus in die Natur. Ihr persönlicher Kraftort ist der Wald. Vielleicht auch deiner?

Darüber hinaus sind ihre Inseln Lesen, Meditieren in kleinen Blöcken oder auch ein Hörbuch hören. Und das gelingt auch mal zwischendurch.

Ätherische Öle – deine Insel zwischendurch

Das Hauptthema der Folge sind die ätherischen Öle. Als Expertin mit ihrem Podcast Aromalogie nimmt Karla uns mit auf eine kleine Reise, was Öle alles bewirken können.

Öle haben physische Wirkung in unserem Körper – sie müssen aber reine Öle sein und nicht irgendwas gemischtes. Es darf nichts anderes drin sein.

Wenn das der Fall ist, können ätherische Öle wie eine kleine Insel in deinem Alltag sein und dir helfen, deine Emotionen  oder die deiner Kinder auszugleichen.

Wie funktionieren ätherische Öle?

Wenn dein Körper über die Nase oder Haut das Öl aufnimmt, können die Wirkstoffe in Sekunden in dein Gehirn ankommen, denn sie wirken auf das limbische System. Das bedeutet, das ein bestimmter Geruch dich z.B. mutiger, selbstbewusster oder entspannter werden lassen kann.

Doch keine Sorge vor eventuell falscher Anwendung:

Man kann nix kaputt machen. (Karla Gehrlach)

Als kleine Anregung: Selbst dein Gehirn kann ohne tatsächliche Nutzung, nur über die reine Vorstellung Gerüche und damit verbundene Wirkungen hervorrufen. Wenn du dir jetzt einen Orangenbaum vorstellst und du hast eine Orange in der Hand – kannst du den Duft der Orange riechen?

Was mag da mit tatsächlichen ätherischen Ölen erst möglich sein?

Wie kannst du das ätherische Öl im Alltag verwenden?

Da die Öle rasch und ohne großen Aufwand genutzt werden können, bieten sich ätherische Öle als kleine Insel zwischendurch super an.

Entweder atmest du das Öl direkt mit ein paar Tropfen auf deiner Hand oder einem Tuch ein. Oder du reibst es in deine Hände und hältst dir diese vor die Nase – ähnlich wie beim Inhalieren.

Wenn du es bei deinen Kindern nutzen möchtest, tröpfel einfach etwas auf ihre Fußsohlen.

Bist du neugierig geworden? Dann bietet dir Karla mit enem Link (in den Shownotes) an ein Starter Kit mit 12 Ölen wie eine Hausapotheke mit Vergüngstigung zu erwerben und es mal auszuprobieren. Es lohnt sich auf jeden Fall!

Die kompletten Infos findest du in der Episode – hör doch gleich noch rein!

22082019 claudiapadberg glueckskaefer Unterschrift 200

Shownotes:

Hier findest du mehr über Karla Gehrlach: 
Facebook

Podcast Federleicht:
Spotify

Apple Podcast

Podcast Aromalogie
Spotify

Apple Podcast 

Hier eine Anleitung, wie man die Öle bestellen kann mit 24% Rabatt:
https://karla-gehrlach.com/oele-bestellen/

 

Diese Episoden könnten dich auch interessieren:

# 29 Kraft tanken für Mama 

# 17 Mini-Pausen 

 

Abonnieren bei:

Spotify: https://spoti.fi/2lOvNbP

iTunes: https://apple.co/2lSC9Hj

Google Podcast: http://bit.ly/2kLAwe4

 

Mini-Pausen, Austausch und Inspirationen:

Du hast eine Frage oder eine Content-Idee für diesen Podcast? Cool, dann reich sie doch einfach hier ein: 

Für mehr Mini-Pausen und Inspirationen bei Instagram

Für deinen Austausch die Inselreif Gruppe bei Facebook

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hol dir deine 7 kleinen Mama Auszeiten!

7 kleine 5 Minuten Auszeiten - 7x Zeit für dich!

31.07.2019 claudiapadberg energierakete9 1